Gestione delle acque

Nei prossimi anni la Svizzera sarà confrontata con due importanti sfide relative al tema dell’acqua. Per affrontare e superare queste sfide un’attiva collaborazione tra la popolazione e gli attori dei settori della ricerca, della politica e dell’economia sarà di fondamentale
importanza.

L'appassionante mondo delle acque svizzere (OFAM)
L'appassionante mondo delle acque svizzere (OFAM)Immagine: BAFU

Maggiori informazioni

Eventi, Notizie, Pubblicazioni

Hydrologie an der Universität Zürich: Hydrologinnen und Hydrologen in Aktion – 3
Comment le réseau de la SCNAT contribue à l'hydrologie en Suisse

La dernière publication éditée conjointement par la Commission hydrologique suisse (CHy) de la SCNAT et par la Société suisse d'hydrologie et de limnologie (SSHL) est intitulée « Auswirkungen des Klimawandels

Immagine: Geographisches Institut, Universität Zürich
High water in Lake Neuchâtel, Chevroux port, west dam
Aqua Urbanica 2021

Im Jahr 2021 findet die Veranstaltung mit der Universität Innsbruck als Gastgeberin zum zehnten Mal statt. Mit dem Motto «Schwammstadt –Versickerung 2.0?» widmet sich die Tagung schwerpunktmässig der Frage, welche

Immagine: B. Schädler
Eau et agriculture : Interactions et conflits d’intérêts
Schlussgedanken zur Tagung «Wasser und Landwirtschaft – Wechselwirkungen und Zielkonflikte» vom 28. Mai 2021

Rund 200 Gäste nahmen am 28. Mai 2021 an der Online-Tagung «Wasser und Landwirtschaft – Wechselwirkungen und Zielkonflikte» teil. Ziel war es, die verschiedenen Begegnungsfelder zwischen Wasser und Landwirtschaft aus

Immagine: Studio K.O.
Lanz K. et al. (2021) Auswirkungen des Klimawandels auf die Wasserwirtschaft der Schweiz Beiträge zur Hydrologie der Schweiz, Nr. 43, Bern
Auswirkungen des Klimawandels auf die Wasserwirtschaft der Schweiz

Diese Publikation aus der Reihe «Beiträge zur Hydrologie der Schweiz» bietet einen fundierten Überblick über die potenziellen Auswirkungen des Klimawandels auf die Nutzungen der Schweizer Gewässer sowie auf Gewässerschutz und

Dossier dell'UFAM: I pesci nella loro migrazione
Accompagnare i pesci nella loro migrazione

Nel corso della loro vita i pesci percorrono più di 10 000 chilometri. Sovente, il loro viaggio si interrompe bruscamente, perché vengono pescati, divorati dai predatori oppure triturati nelle turbine

Mehrzweckspeicher sichern Wasser- und Energieversorgung
Des réservoirs à buts multiples assurent l’alimentation en eau et en énergie

Le changement climatique a de plus en plus d’impact sur la disponibilité de l’eau – l’eau potable, celle pour l’irrigation, la production hydroélectrique, et la nature. Certes, il y aura

MontanAqua. Anticiper le stress hydrique dans les Alpes – Scénarios de gestion de l’eau dans la région de Crans-Montana-Sierre (Valais)
MontanAqua. Anticiper le stress hydrique dans les Alpes – Scénarios de gestion de l’eau dans la région de Crans-Montana-Sierre (Valais)

Le projet MontanAqua, mené par des chercheurs des universités de Berne, Fribourg et Lausanne, a étudié la gestion de l’eau dans la région de Crans-Montana-Sierre (Valais) afin de proposer des

Télécharger "Les mesures de l'eau": Les mesures de l'eau
Les mesures de l'eau

L’OFEV observe les eaux superficielles et les eaux souterraines grâce un réseau dense de stations de mesures qui surveillent la quantité et la qualité. Cette surveillance permet de détecter les

Adaptation aux changements climatiques en Suisse
Adaptation aux changements climatiques en Suisse

En Suisse aussi, les changements climatiques ont des répercussions sur l’environnement, l’économie et la société. A l’heure actuelle, des mesures permettant de s’adapter à ces changements sont déjà nécessaires; elles

Vorbereitet auf die Klimaänderungen im Einzugsgebiet des Rheins?
Vorbereitet auf die Klimaänderungen im Einzugsgebiet des Rheins?

Diese Broschüre wurde erstellt von der Internationalen Kommission für die Hydrologie des Rheingebiets (KHR). Die KHR hat zur Aufgabe, das Wissen über die Hydrologie des Einzugsgebiets des Rheins zu fördern

Kapitel aus CH2050: Wasserwirtschaft
Kapitel aus CH2050: Wasserwirtschaft

In diesem Kapitel werden die Auswirkungen der Klimaänderung auf die Wasserwirtschaft bis zum Jahre 2050 behandelt. Zu den untersuchten Aspekten gehören u.a. Veränderungen in natürlichen Gewässern, Hochwasser, Trockenheit, Wasserangebot und

Climate Change and Switzerland 2050
Climate Change and Switzerland 2050

This report describes possible impacts of climate change and vulnerabilities of the environment, economy and society in Switzerland due to the emission of greenhouse gases that are to be expected