Portata in corsi d'acqua

Geografia degli affluenti (a seconda del paese d’origine) e defli effluenti ( a seconda dello sbocco sul mare) della Svizzera.
Geografia degli affluenti (a seconda del paese d’origine) e defli effluenti ( a seconda dello sbocco sul mare) della Svizzera.
×
Geografia degli affluenti (a seconda del paese d’origine) e defli effluenti ( a seconda dello sbocco sul mare) della Svizzera.
Geografia degli affluenti (a seconda del paese d’origine) e defli effluenti ( a seconda dello sbocco sul mare) della Svizzera.

  • Eventi
  • Notizie
  • Pubblicazioni

OFEV (2020) Sites pollués et eaux de surface
  • 2020
  • UFAM
  • Relazione

Sites pollués et eaux de surface

Cette publication donne un aperçu et une aide pratique pour la gestion des sites pollués en rapport avec les eaux de surface.
2020
set 5
Groos Moos, Schwändital
  • Société des sciences naturelles de Glaris
  • Escursione
  • Oberurnen

Ein Moor wird wieder zum Leben erweckt

Im Gross Moos wurde ein grosses Renaturierungsprojekt durchgeführt. An der Exkursion – in Zusammenarbeit mit Pro Natura – werden dieses Projekt und einige Besonderheiten des Lebensraums Moor präsentiert.
Leitung: Dr. Andreas Grünig
Stausee Oberaar KWO
  • 27.04.2020
  • UFE
  • Notizie

Wie viel Energie steckt in einem Speichersee? Neue interaktive Karte des BFE

Die Wasserkraft ist die wichtigste einheimische Quelle erneuerbarer Energie und trägt rund 57 Prozent zur inländischen Stromproduktion bei. Auf einer neuen interaktiven Karte sind nun die Energieinformationen zu den Schweizer Speicherseen abrufbar. Die Karte zeigt, welche Speicherseen wie viel Energie speichern können. Auch finden sich auf der Karte die jährliche Stromproduktion der dazugehörigen Wasserkraftanlagen; das Verhältnis zwischen Produktion und speicherbaren Energie wird grafisch dargestellt.
2020
set 26
5_Scapozza_2013_Paleodelta-Cugnasco
  • STSN
  • Escursione
  • Bellinzona

Fra terra e lago: alla scoperta dell’origine e della storia del Piano di Magadino

Escursione in bicicletta fra Bellinzona, Giubiasco e Tenero
2020
set 28
2020
set 29
High water in Lake Neuchâtel, Chevroux port, west dam
  • Universität Innsbruck
  • Swiss Federal Institute of Aquatic Science and Technology
  • HSR
  • Associazione svizzera dei professionisti della protezione delle acque
  • Congresso per specialisti
  • Innsbruck

Aqua Urbanica 2020

Im Jahr 2020 findet die Veranstaltung mit der Universität Innsbruck als Gastgeberin zum zehnten Mal statt. Mit dem Motto «Schwammstadt –Versickerung 2.0?» widmet sich die Tagung schwerpunktmässig der Frage, welche Bedeutung die allseits stark propagierten Konzepte der «sponge city» im europäischen Kontext haben? Worin liegen die Neuerungen gegenüber etablierten Entwässerungskonzepten, welche Erfahrungen können auf Europa übertragen werden und wie werden sich die Ergebnisse aus Forschungsprojekten in der Praxis auswirken?
CrowdWater
  • 2020
  • Universität Zürich
  • Materiale didattico

CrowdWater Kurs

In diesem Kurs lernen Sie wesentliche hydrologische Prozesse kennen, die den Abfluss in Fliessgewässern beeinflussen. Mit diesem Wissen sind Sie bestens ausgerüstet, um Citizen Scientist bei CrowdWater zu werden. Danach geht es richtig los: Sie lernen die virtuelle Messlatte und weitere Messmethoden der CrowdWater App kennen, machen eigene Beiträge und erfahren wie Sie helfen können, die Datenqualität in einem Spiel zu kontrollieren. Im letzten Teil des Kurses erfahren Sie, welche Möglichkeiten die gesammelten Daten bieten und welche Ergebnisse bereits erforscht wurden.

Messung

Stazione idrometrica Liène-Tseuzier

Die Abflüsse in Bächen und Flüssen werden in einem umfangreichen Messnetz gemessen

Stazione idrometrica Loquesse-Tseuzier