Numero di resultati: 123
Argomenti selezionati: Agricoltura
Globalster Call 2020
  • 17.03.2020
  • Notizie

Globalstars Call for Proposals

India and Switzerland, together with five other countires have announced the Globalstars call for joint R&D projects within the scope: “Key Enabling Technologies for Healthcare, Agriculture and Water”.
SFIAR-Award 2015
  • 10.03.2020
  • Notizie

SFIAR Award 2020

The Swiss Forum for International Agricultural Research (SFIAR) offers an annual Award for graduates and scientists of a Swiss institution who work in agricultural research for development.
Herbst mitten im Sommer. Vertrocknetes braunrotes Laub und die Abendsonne tauchen den Waldrand in herbstliche Farben. Ein Wald am oberen Zürichsee am 25. Juli 2018.
  • 23.02.2020
  • Piattaforma di Biologia
  • Notizie

Rigi Workshop 2020

Between the 26th and the 28th of January 2020, 22 doctoral students met at Rigi-Kulm (CH) with five experts, to share their knowledge, discuss and think about impacts and challenges of global changes in agriculture, forestry and conservation.
Offering thanks to Pachamama: harvest festival in Colcha “K” community, Nor Lípez, Bolivia
  • 20.02.2020
  • KFPE
  • Forum Biodiversità Svizzera
  • Comunicato stampa

La chute de l’agrobiodiversité met en danger la sécurité alimentaire

Ces dernières décennies, l’agrobiodiversité s’est effondrée de manière dramatique : des 7,000 espèces de plantes autrefois cultivées, seules 80 espèces apportent encore une contribution majeure à l’alimentation mondiale actuelle. Il est donc crucial de la restaurer en tant que pilier de la sécurité alimentaire. Une nouvelle fiche d’information de l’Académie suisse des sciences naturelles (SCNAT) compilée de concert avec une équipe de chercheurs du Centre for Development and Environment (CDE) de l'Université de Berne, décrit ce phénomène de déclin et ses conséquences, tout en proposant des pistes à suivre en matière de politique et de recherche.
Bildschirmfoto 2020-01-28 um 17.45.51.jpg
  • 23.01.2020
  • UFAG
  • UFAM
  • Comunicato stampa

Neue Erosionsrisikokarten sind online

Auf dem Geoportal des Bundes stehen neu getrennte Erosionsrisikokarten zur Verfügung: zum einen für Ackerland, zum anderen für Dauergrünland. Dadurch können Bewirtschafter und Kantone gezielter Massnahmen zur Vermeidung von Erosionsschäden ergreifen.
3. NCCS Forum
  • 06.12.2019
  • NCCS
  • Ufficio federale di meteorologia e climatologia MeteoSvizzera
  • Notizie

Klimaextreme am dritten NCCS Forum

Der Klimawandel wirkt sich nicht nur auf die Durchschnittstemperaturen aus, sondern auch auf die Intensität, Dauer und Häufigkeit von extremen Klimaereignissen wie Hitzewellen, Dürren oder Starkniederschlägen. Am dritten NCCS Forum in Bern mit dem Thema «Extreme heute und morgen» befassten sich 160 Teilnehmende deshalb mit den Veränderungen von Klimaextremen.
EEA (2019) The European environment — state and outlook 2020: knowledge for transition to a sustainable Europe
  • 04.12.2019
  • UFAM
  • EEA
  • Notizie

L’ambiente in Europa: stato e prospettive nel 2020

Nonostante i notevoli progressi, l’Europa deve ancora affrontare grandi sfide ambientali. Questa è la conclusione del nuovo rapporto sull’ambiente dell’Agenzia europea dell’ambiente (AEA). Rispetto ai Paesi limitrofi, la Svizzera riceve voti buoni e meno buoni, a seconda del settore ambientale.
Landwirtschaft Alpwirtschaft Kuh
  • 04.12.2019
  • UFAM
  • Notizie

Contrôle des exploitations agricoles: Un « smiley » pour des eaux préservées

Le contrôle de la protection des eaux dans les exploitations agricoles reste très variable selon les cantons. L’exécution doit à présent être unifiée et améliorée grâce à une liste des éléments à contrôler et à un manuel destiné aux autorités compétentes.
ProClim-Präsident Reto Knutti
  • 22.10.2019
  • ProClim
  • Notizie

Wie wir die Klimawende schaffen – Die sechs wichtigsten Fragen zur Klimawende

Der Klimawandel lässt sich nur dann in den Griff kriegen, wenn die Welt möglichst bald unter dem Strich keine Treibhausgase mehr produziert. Was aber bedeutet «netto null» für die Schweiz? Diese und weitere Fragen hat ProClim-Präsident Reto Knutti in einem Artikel in der NZZ am Sonntag vom 20. Oktober 2019 diskutiert.
IPBES logo
  • 11.09.2019
  • IPBES
  • Notizie

A thematic assessment of the underlying causes of biodiversity loss and the determinants of transformative change and options for achieving the 2050 Vision for Biodiversity

This assessment is aimed at understanding and identifying factors in human society at both the individual and collective levels, including behavioural, social, cultural, economic, institutional, technical and technological dimensions, that can be leveraged to bring about transformative change for the conservation, restoration and wise use of biodiversity, while taking into account broader social and economic goals in the context of sustainable development. It explores the drivers of and motives behind broad societal changes and transitions to inform the design of relevant policies, communication and engagement campaigns and other actions.
Symbolbild Nitrat im Grundwasser
  • 19.08.2019
  • UFAM
  • Notizie

Grundwasser in der Schweiz ist unter Druck

In der Schweiz sind wir es gewohnt, dass aus Grundwasser qualitativ einwandfreies Trinkwasser in ausreichender Menge gewonnen werden kann. Dies ist heute jedoch nicht mehr selbstverständlich, denn die Grundwasservorkommen weisen zunehmend Verunreinigungen auf, die mehrheitlich aus der Landwirtschaft stammen. Zu diesem Schluss gelangt der Bericht der Nationalen Grundwasserbeobachtung NAQUA, den das BAFU kürzlich veröffentlicht hat.
PET-Flaschen
  • 22.07.2019
  • UFAM
  • Swiss Federal Laboratories for Materials Science and Technology
  • Notizie

Jährlich mehr als 5000 Tonnen Plastik in die Umwelt freigesetzt

Forschende der Empa haben berechnet, wieviel Plastik in der Schweiz in die Umwelt gelangt. Erfasst wurden die sieben am häufigsten verwendeten Kunststoffe. Demnach werden jedes Jahr rund 5000 Tonnen Plastik in die Umwelt eingetragen. Es zeigt sich, dass die Plastikbelastung auf und im Boden viel grösser ist als in den Gewässern.
  • Argomenti
    • Clima (498)
    • Cambiamento climatico (421)
    • Ricerca (343)
    • Scienza (220)
    • Energia (204)
    • Altri risultati
  • Organizzazioni
    • Forum sulla ricerca genetica (38)
    • UFAM (12)
    • UFAG (6)
    • Accademia svizzera di scienze naturali (6)
    • Agroscope Reckenholz (5)
    • Altri risultati