Pubblicazioni

Le pubblicazioni della SCNAT e della sua rete forniscono un orientamento sugli argomenti rilevanti dal punto di vista politico, scientifico e sociale. Forniscono informazioni preparate in modo comprensibile derivanti dalla ricerca e relative allo stato delle conoscenze. Le pubblicazioni della SCNAT sono accessibili liberamente e gratuitamente.

Pubblicazioni della SCNAT

Swiss Academies Factsheet

Swiss Academies Factsheets

Su argomenti politicamente rilevanti, le schede informative forniscono le più importanti scoperte scientifiche.
Swiss Academies Communication

Swiss Academies Communications

La pubblicazione comprende tesi, documenti di discussione, prese di posizione o raccomandazioni per un pubblico specializzato.
Swiss Academies Report

Swiss Academies Reports

Le relazioni di sintesi su argomenti di importanza politica sociale o scientifica riflettono lo stato della conoscenza.
Prise de position

Pareri

Nei suoi pareri, SCNAT fornisce valutazioni e raccomandazioni su questioni politiche da un punto di vista scientifico.
ProClim Flash Teaser

ProClim Flash

The Swiss journal focuses on Climate and Global Change and provides fact-based, authentic and up-to-date information.
Hotspot Teaser

Hotspot

Le magazine sur la Biodiversité est consacrée aux thèmes actuels dont les chercheurs et praticiens éclairent différents aspects.
Titelseite Cratschla 2/14

Cratschla

Die Nationalparkzeitschrift Cratschla informiert zweimal jährlich über die wichtigsten Entwicklungen im grössten Naturreservat der Schweiz.

Pubblicazioni delle organizzazioni membri

vignette GeoAgenda 2019/3

GeoAgenda

Le GeoAgenda est la feuille d'avis de l'Association Suisse de Géographie. Il informe des activités des sociétés spécialisées, des instituts de géographie, des institutions dont l'ASG est membre et des institutions liées à la géographie.
ANG Fokus 2/2020

ANG Fokus

Der Fokus ist das Vereinsheft der ANG. In diesem wird über aktuelle Tätigkeiten, Vorträge, Exkursionen und Projekte der ANG informiert, sowie über aktuelle und spannenden naturwissenschaftliche Sachverhalte.
Entomo Helvetica 2018/11: Titelseite

Entomo Helvetica

Entomo Helvetica (EH) è nata nel 2008 grazie alla fusione di tre riviste entomologiche locali: Mitteilungen der Entomologischen Gesellschaft Basel (1951-2008), Entomologische Berichte Luzern (1979-2007) e Bulletin romand d’Entomologie (1981-2008).
Teaser Cryptogamica Helvetica 22

Cryptogamica Helvetica

Cryptogamica Helvetica publishes original monographic studies on floristics, ecology, and systematics of cryptogams with a geographical link to Switzerland. Descriptive and experimental studies are both welcome. Since 2016 (Volume 22) Cryptogamica Helvetica is published electronically and open-access.
Bundesplatz Kinder Wasserinstallation

Matériaux pour l'Hydrologie de la Suisse

Cette série de publications hydrologiques est une oeuvre commune de la Société suisse d'hydrologie et de Limnologie SSHL et de la Commission suisse d'hydrologie CHy. Elle traite de thématiques actuelles de la recherche hydrologique en Suisse.
Fotografie von/Photographie de: Uniklinik Balgrist, Zürich, Carol Urfer (Ins, Kirchgemeindehaus 1987, Grab8). Rechte und linke Tibia und Fibula frontal (positioniert in der in situ-Lage).

Bollettino della Società Svizzera di Antropologia

Il Bollettino è l'organo ufficiale di comunicazione scientifica della Società svizzera di Antropologia e offre la possibilità di pubblicare in tedesco, inglese, francese e italiano. La collaborazione stretta tra la SGA con molte discipline, consente agli autori di poter discutere varie sfaccettature riguardanti la ricerca in antropologia.
Meylania_Titelseite

Meylania

The journal of the Swiss Association of Bryology and Lichenology (Bryolich).
SzNG Heft 17

Berichte der Schwyzerischen Naturforschenden Gesellschaft SzNG

Themenhefte zu den vielfältigen Aspekten der Natur im Kanton Schwyz. Schwerpunkte sind die Fauna und Flora, sowie die Moore und die Geologie. Diese wissenschaftlichen Artikel sind allgemein verständlich geschrieben, reich illustriert, und richten sich an die interessierte Bevölkerung sowie an Fachleute.
Mitteilungen der Naturforschenden Gesellschaft in Bern

Mitteilungen der Naturforschenden Gesellschaft in Bern

Die Mitteilungen der Naturforschenden Gesellschaft in Bern enthalten wissenschaftliche Beiträge oder die Referate ausgewählter Vortragszyklen, die Jahresberichte der NGB und des Naturschutzinspektorates des Kantons Bern, die Sitzungsberichte der Bernischen Botanischen Gesellschaft und weitere Informationen.
Information Biodiversité Suisse no. 148
  • 2020

Information Biodiversité Suisse no. 148

Les orthoptères colonisent rapidement de nouvelles prairies riches en espèces
Biodiversity damaging subsidies in Switzerland
  • 2020

Biodiversity damaging subsidies in Switzerland

The Confederation, the cantons and the municipalities have for many years financed measures to promote biodiversity in Switzerland. Despite this, biodiversity is in a critical state. One major reason for this is the large number of public subsidies and perverse financial incentives which promote activities that can cause severe damage to biodiversity. The Federal Council's Swiss Biodiversity Strategy aims to identify the negative effects of such measures and to abolish, gradually dismantle or redesign the harmful subsidies. The study presented here identifies 162 subsidies harmful to biodiversity and makes recommendations on how they can be abolished or reconfigured.
Arten vor dem Aus
  • 2020

Arten vor dem Aus

Still und leise verschwinden in der Schweiz unzählige Tier- und Pflanzenarten. Zusammen mit dem Fotografen Tomas Wüthrich begleiteten die Journalisten Gregor Klaus und Nicolas Gattlen Artenforscherinnen und Artenforscher auf der Suche nach den letzten Überlebenden von elf Spezies.
ProClim Flash 72
  • 2020

ProClim Flash 72

Der Fokus dieser Ausgabe liegt auf der gesellschaftlichen Transformation. Wie kann es uns gelingen, den Weg Richtung Nachhaltigkeit einzuschlagen? Diese Frage wird aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet.
Dany Hugentobler im neu eröffneten «Tante Emma – unverpackt einkaufen»-Laden mit dem Bild von sich und seiner Grosstante Emma Lehmann im Jahr 1952. Einst sorg- und genügsam, heute umweltbewusst und nachhaltig. (ProClim Flash 72)
  • 2020

Veränderung mit Herz und Verstand

Der genossenschaftlich geführte «Tante Emma»-­Unverpackt-Laden will im Kleinen Grösseres bewirken. Im Bernischen Münsingen werden möglichst regionale, fair produzierte und plastikfrei verpackte Waren verkauft und neue Einkaufsmöglichkeiten geschaffen.
ProClim Flash 72: Es ist Zeit, ein Wirtschaftswunder einzuläuten
  • 2020

Es ist Zeit, ein Wirtschaftswunder einzuläuten

Die Corona-Krise bietet eine einzigartige Chance: Die vom Bund zugesicherten Finanzhilfen sollten in intel­ligenter Manier verwendet werden, um mehr als nur eine Wiederbelebung der Wirtschaft zu erreichen. Genau jetzt ist der Zeitpunkt, die Weichen für eine lebenswerte Zukunft zu stellen.
Ein Kind hat Zeit für sich – solche selbstbestimmte Qualitätszeit ist in der Leistungsgesellschaft keine Selbstverständlichkeit mehr.
  • 2020

Leben lernen

Immer mehr Kinder fühlen sich gestresst. Ein Grund dafür ist, dass im Bildungssystem die Leistung im Vordergrund steht. Doch es ginge auch anders, wie ein Schulbesuch im Fach «Glück» aufzeigt.