Willkommen bei der NGG

La Società per la ricerca della natura Glarus (Naturforschende Gesellschaft Glarus (NGG)) ha lo scopo di occuparsi delle scienze naturali in generale e in particolare della promozione della ricerca scientifica del Canton Glarus. La NGG si prende cura di sostenere l’impegno per la protezione della natura nel Canton Glarus.

Schön, dass Sie uns besuchen

Fryberg
×
Fryberg
Fryberg

Die Naturforschende Gesellschaft des Kantons Glarus hat im Sommer 2018 das Gebiet um den Stausee Garichte im Gebiet Mettmen im Fryberg Kärpf näher untersucht. Ziel ist die Erfassung der Vorkommen verschiedener Artengruppen, sowohl bekannter wie auch weniger bekannter. Einerseits soll damit ein Beitrag zur Kenntnis der Biodiversität alpiner Gebiete geleistet werden. Andererseits soll aber auch die Gelegenheit genutzt werden, die das durch Wanderer und Spaziergänger gut besuchte Gebiet bietet.

In diesem Sommer wird eine Publikation mit einer Übersicht der Ergebnisse aus diesen Untersuchungen erscheinen.

  • Eventi
  • Notizie
  • Pubblicazioni

2019
mag 22
Natur im Siedlungsraum
  • NGG
  • Escursione
  • Glarus

Von Mauerblümchen und Hungerkünstlern

Botanischer Stadtspaziergang zur Ausstellung «Stadtgrün und Dorfgezwitscher» in Zusammenarbeit mit dem Naturzentrum Glarnerland. Leitung: Peter Zimmermann, Monica Marti
2019
giu 22
Perlmutterfalter
  • NGG
  • Escursione
  • Glarus

Schmetterlinge, Blumen und Vögel

Leitung: Martin Mani, Fridli Marti, Peter Zimmermann
2019
giu 26
Projekt Fryberg 2018 der NGG
  • NGG
  • Celebrazione / Festival
  • Altro
  • Glarus

Vernissage Publikation «Artenviefalt im Fryberg Kärpf»

Wir stellen Ihnen die neue Mitteilung der NGG mit einem Zusammenzug der Ergebnisse des Projekts «Fryberg 2018» vor.

Contatto

NGG
c/o Fridli Marti
Büchelstrasse 7
8753 Mollis


+41 55 622 21 70
E-mail