Forum Paesaggio, Alpi, Parchi

Il Forum Paesaggio, Alpi, parchi è una piattaforma nell’ambito della ricerca sul paesaggio, sulle Alpi e sulle aree protette. Il Forum promuove la conoscenza del paesaggio e i processi che modificano il paesaggio stesso, valorizzando i risultati della ricerca. La complessa tematica richiede metodi, considerazioni ed esperienze differenti così come un approccio interdisciplinare, che comprenda le scienze naturali, sociali ed economiche.

Paesaggio agrario
Paesaggio agrario (Immagine: M. Bolliger)
×
Paesaggio agrario
Paesaggio agrario (Immagine: M. Bolliger)

Attuale

2020
feb 18
2020
feb 19
Ville d’Annecy
  • Conferenza pubblica
  • Annecy

Save the date: “Water resources and alpine rivers: adaptation to the challenges of climate change”

Organised within the framework of the French Presidency of the Alpine Convention, the conference deals with current issues relating to adaptation to climate change.
2020
feb 20
Cover Flüsse der Alpen
  • Buchhandlung und Haupt Verlag AG
  • Altro
  • Bern

Buchvernissage "Flüsse der Alpen"

Flüsse der Alpen im Portrait: Natur und Ökologie, Kultur und Wirtschaft.
Das reich bebilderte Ergebnis eines geografischen Großprojekts: Fachwissen von mehr als 140 Autorinnen und Autoren aus sechs Alpenländern.
eco.mont Vol 12 No 1
  • 2020
  • Rivista

eco.mont - Journal on Protected Mountain Areas Research and Management Vol. 12 No. 1

Tourism in protected areas: is co-operation possible?
Tagung Junge Landschaftsforschung
  • 06.02.2020
  • Notizie

Tagung "Junge Landschaftsforschung 2020" und ProMontes-Preisverleihung

Die Tagung richtet sich an Nachwuchsforschende und -gestaltende, die an Projekten mit Landschaftsbezug arbeiten, und diese in Kurzbeiträgen vorstellen möchten. Im Rahmen der Tagung findet auch die Preisverleihung des ProMontes-Preises statt. Der Anlass findet unter der Trägerschaft der WSL, des Forums Landschaft, Alpen, Pärke sowie der Schweizerischen Stiftung für Alpine Forschung statt.
Felix Kienast
  • 06.02.2020
  • Notizie

«Wir überwinden die Einbahnstrasse Forschung – Praxis»

Von unpersönlichen Siedlungen gezeichnete Landschaften, emotionale Wildtierdebatten und Urbanität in den Alpen – der Bedarf an Forschungs- und Praxiswissen ist unbestritten. Deshalb bündelt die Akademie der Naturwissenschaften SCNAT seit einem Jahr Wissen im Forum Landschaft, Alpen, Pärke zum grössten Wissensnetz zu Natur- und Kulturlandschaften. Der Präsident des Forums, Professor Felix Kienast der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL im Gespräch.
Mountain Research and Development
  • 23.01.2020
  • Notizie

Call for papers: How Can Education Contribute to Sustainable Mountain Development? Past, Present, and Future Perspectives

Mountain Research and Development is looking for contributions that address the title question by presenting systematically validated experiences, integrated analyses, and well-referenced reflections and suggestions regarding thematic issues, pedagogic concepts and methods, formal and informal practices, institutional setups, and policy frameworks. Full papers are due by 31 March 2020.

Contatto

SCNAT
FoLAP
Casa delle Accademie
Casella postale
3001 Berna


+41 31 306 93 46
E-mail

2. Schweizer Landschaftskongress
  • 19.10.2020

2. Schweizer Landschaftskongress 2020

Der 2. Schweizer Landschaftskongress findet zum Thema «Dialog über Grenzen hinweg» statt. Angesprochen sind Grenzen im Raum, aber auch in den Köpfen, zwischen Akteurinnen und Akteuren, Interessen oder Disziplinen. Sie gilt es zu überwinden. Gefragt ist die Zusammenarbeit. Dazu bringt der Landschaftskongress unterschiedliche Disziplinen, Vorstellungen und Wissenssysteme, Staats- und Verwaltungsebenen zusammen.